Aktuelles im Mai 2021

02.Mai 2021: Martin Mahnkopf berichtet

SOLIDARITÄT IST ZUKUNFT – GEDENKTAFEL GEWERKSCHAFTSHAUS RITTER RAMM

“Solidarität ist Zukunft” ist das diesjährige DGB Motto zum  1. Mai, dem Tag der Arbeit. Ein richtiges und passendes Motto in der aktuellen Pandemiezeit. Denn nur mit einem Miteinander und Zusammenhalt werden wir gemeinsam die Krise bewältigen.
Am ehemaligen Gewerkschaftshaus „Ritter Ramm“ wurde eine Gedenktafel eingeweiht. Der Text, der in die Natursteinplatte eingraviert ist, lautet: „Dieses Gebäude diente ab 1926 als Partei- (SPD) und Gewerkschaftshaus. Im März 1933 wurde es von der nationalsozialistischen SA überfallen und beschlagnahmt, hier tätige Sozialdemokraten und Gewerkschafter wurden misshandelt und inhaftiert.“                                                                                                                                                                         Herzlichen Dank an den DGB-Kreisverband Goslar, der sich mit dem Vorschlag an die Politik gewandt hat. In meinem Kulturausschuss haben wir den Vorschlag mit Kostenbereitstellung unterstützt und im Rat beschlossen. Das Gewerkschaftshaus war bis zum Überfall durch die Nationalsozialisten im März 1933 und bis zur Zerschlagung der Gewerkschaften am 2. Mai 1933 lange Jahre das Zentrum gewerkschaftlicher und sozialdemokratischer Arbeit. Die Harzer Volkszeitung hatte ihren Sitz dort, es gab Geschäfts- und Wohnräume sowie eine Gaststätte.
Auch wenn es nur eine kurze Veranstaltung war, fand ich die geschichtliche Erklärung vor Ort sehr bewegend.
Martin Mahnkopf   

01.Mai 2021: Herzliche Grüße zum 01.Mai

 

Es war uns als GoslarSPD wieder eine Herzensangelegenheit, einigen Genoss*innen musikalische Maigrüsse (inklusive DGB-Sticker 2021) zu überbringen. Z.B. Helmut Schwickert, Kurt Miehe und Ursel Engelke. Unterstützt von Alexander Bruder (Posaune), Annett Eine (Gesang), Jens Kloppenburg (Gesang)

 

01.Mai 2021 „Tag der Arbeit“

Solidarität ist Zukunft: Die GoslarSPD zeigt Flagge bei der DGB-Maikundgebung in unserer Kaiserstadt